Gästebuch

Hallo,

auf dieser Seite habt ihr die Möglichkeit, uns eine Nachricht zu hinterlassen.  Ihr könnt uns gern auch eure Fragen und Anregungen auf diesem Weg mitteilen.

Wundert euch bitte nicht, wenn eure Nachrichten nicht sofort im Gästebuch erscheinen. Diese werden erst noch von uns freigegeben.

Wir freuen uns auf eure Einträge!

 

 

34 Gedanken zu „Gästebuch

  1. Michael Hoffmann

    Hey…Viva Mexico! Da seid ihr nun mittendrin in diesem aufregenden Land und man merkt, dass es euch gefällt. Nun weiß euer Buschtaxi auch, warum es ein angepasstes Fahrwerk hat…Zumindest nach der Tour durch die Kupferberge. Jetzt fehlt eigendlich nur noch eine mexikanische Fiesta mit Musik, Tanz und Tequila… und natürlich der Kontakt zu den sicherlich beeindruckenden Kulturschätzen. Ich wünsche euch noch viele tiefe Eindrücke und bin gespannt auf den nächsten Bericht!

    Liebe Grüße von Micha

    Antwort
    1. Annett und Ralf Autor

      Hallo Micha,
      Mexiko ist tatsächlich ein sehr aufregendes Land. Das haben wir gerade die letzten beiden Tage in Mexico-City wieder erleben dürfen. Den Tequila haben wir inzwischen auch genossen und die ersten Pyramiden besichtigt. Mehr dazu bald im nächsten Bericht. Was die Musik anbelangt, da werden wir regelmäßig von allen Seiten beschallt und sind manchmal froh, wenn wir endlich schlafen können. Die Mexikaner haben eine ungemeine Ausdauer.

      Liebe Grüße nach Pulsnitz!

      Antwort
  2. Michael Hoffmann

    So ihr Lieben, das Jahr ist fast um, Weihnachten steht vor der Tür. Ihr werdet Heiligabend wie viele andere Reisende fernab von der bisher um diese Zeit „gewohnten Umgebung“ verbringen. Sicher an einem besonderen Ort. Wir schicken euch auf diesem Weg liebe Weihnachtsgrüße aus der Heimat, wünschen euch neben den vielen Eindrücken auch besinnliche Stunden und Ruhe. Wir wünschen euch ein friedliches Jahr 2018 mit einem weiterhin spannenden Reiseverlauf, Gesundheit und immer ein Quäntchen Glück in der Dachbox…

    Antwort
  3. Felix und Christine

    Hallo Zusammen,wo seid Ihr.Grüsse Felix und Christine.Würde uns freuen Euch wieder mal zu treffen.Sind unterwegs nach La Paz

    Antwort
  4. Michael Hoffmann

    Hey, wirklich wunderschöne Eindrücke von der südlichen Westküste und der Toyota macht auch am Strand eine gute Figur. Da haben doch die Reifen bei 40.000 km strammen Fahren mit Geländeanteilen ganz gut durchgehalten. Ich bin gespannt, was ihr im ehemals flächenmäßig große Teile Amerikas beherrschenden Mexico erlebt…Ich vermute mal der größere Offroad Anteil kommt noch…

    Antwort
    1. Annett und Ralf Autor

      Hallo Micha, ja, mit Mexiko erwartet uns eine ganz andere Kultur und völlig andere Infrastruktur. Wir sind sehr gespannt und werden berichten. Eine schöne Vorweihnachtszeit für Euch!

      Antwort
  5. Johannes

    Hallo aus dem schnöden Novemberwetter in Meißen.
    Als aufmerksamer Beobachter eine Frage: für Annett gab es eine schöne 800D? Sehr fein!
    Euch eine wunderbare Weiterreise, freuen uns jedesmal über neue Berichte! Ihr habt einen sehr schönen und außerordentlich gut lesbaren Schreibstil, der Lust auf mehr macht (von dem geweckten Fernweh will ich lieber gar nicht erst sprechen 😁)

    Antwort
    1. Annett und Ralf Autor

      Hallo Johannes,
      vielen Dank. Du bist ja wirklich sehr aufmerksam. Ja, ich habe mir bereits in Salt Lake City eine neue Kamera geleistet, die aber nun erst jetzt zum Einsatz kommt. Ich war doch etwas unruhig, dass meine alte Canon ausgerechnet in den Nationalparks den Geist aufgeben könnte. Ich habe zwar noch eine Kompaktkamera mit, aber mit einer Spiegelreflexkamera gibt es meiner Meinung nach doch mehr Möglichkeiten.
      Wir werden auch weiterhin mit unseren Berichten versuchen, das Fernweh bei euch zu wecken. Es warten ja hoffentlich noch viele interessante Orte auf uns.

      Viele Grüße an alle aus dem sonnigen Kalifornien!

      Antwort
  6. Micha

    Na ihr Beiden, ich freue mich, dass eure Reise bisher so erfolgreich und natürlich beeindruckend verläuft. Ihr habt den Toyota sehr gut vorbereitet, der Teilenachschub aus Deutschland läuft Dank Tom’s Unterstützung auch zuverlässig…Übrigens Ralf, die Oldtimer-Enduro steht dir auch sehr gut! Mein Defender hält nun seit Mittwoch mit nagelneuer Kupplung Winterschlaf und freut sich auf kommende Einsätze in… na mal sehen. Ich drück euch die Daumen für die weitere Zeit in den USA und natürlich für den Verlauf der Reise und bleibt schön gesund! Micha aus dem feucht – kalten Pulsnitz

    Antwort
    1. Annett und Ralf Autor

      Hallo Micha,
      danke für deine Zeilen. Den Toyo haben wir mittlerweile in der Werkstatt gehabt und er ist jetzt bis auf einige Kleinigkeiten hoffentlich fit für Südamerika.
      Du weißt selbst am Besten – bei den Kisten ist man nie so sicher. Da ist Toyota nur bedingt besser als Landrover, alle haben so ihre Macken….
      Wir sind gespannt, wie es bei Euch weitergeht mit einer vielleicht neuen Kabine? Vielleicht solltet ihr gleich was Größeres planen, mit kleiner Sanitärzeile und so. Wir sind noch in Santa Barbara bei einem Freund, der uns bei allen Dingen sehr hilft. Dann geht es weiter nach Los Angeles. Alles Gute für euch und liebe Grüße!

      Antwort
  7. Beatrix

    Herzliche Geburtstagsgrüß aus der Heimat, Gesundheit und weiterhin viele gute Erfahrungen und Erlebnisse auf dem Weg wünscht Beatrix Thiele aus Gröditz gerne lese ich die Reiseberichte und komme beim Anblick der Bilder ins schwärmen…Super!!!

    Antwort
  8. Fernwehheilen

    Unglaublich schön! Vom Gletscher über Urwald bis zum Strand – und jedes Bild einfach nur toll!
    Bald werdet ihr nach Seattle kommen – bin gespannt, was ihr von dort berichten werdet. Ist zwar schon eine Ewigkeit her – aber diese Stadt habe ich als einfach unglaublich schön in Erinnerung!
    Euch weiterhin so wundervolle Eindrücke und gute fahrt!

    Antwort
    1. Annett und Ralf Autor

      Hallo, vielen Dank. Die Landschaft ist in Kanada aber auch so unheimlich vielfältig. Das ist wirklich toll. Unsere Tour wird uns leider nicht nach Seattle führen, da wir die uns zur Verfügung stehende Zeit vorrangig für die Nationalparks nutzen möchten und so sind wir in Kanada wieder ostwärts gefahren und dann über die Grenze. Mittlerweile haben wir schon Yellowstone besucht und es war phantastisch! Liebe Grüße

      Antwort
  9. Ralf Demmler

    Hi ihr Beiden,
    sehr gerade, dass ihr auch auf Vancouver Island seid – wir sind bis Samstag in Victoria und wollen dann über Port Renfrew gemütlich Richtung Norden.
    Würden uns sehr freuen eure Westkanada mit unseren USA Erlebnissen zu tauschen.
    Wenn Lust, wann und wo?!
    Liebe Grüße Christine&Ralf

    Antwort
  10. Fernwehheilen

    Wow – was für tolle Landschaften! Wenn für’s nächste Jahr nicht schon Neuseeland fest eingeplant wäre, könnte ich direkt in Versuchung kommen 😉
    Weiter gute Fahrt und tolle Erlebnisse!

    Antwort
  11. Die Plöner Insa & Stefan Rahn

    Moin ihr Beiden,
    es ist so schön eure Reiseberichte zu lesen und die Bilder zu genießen.
    Zumal wir an Kanada ein besonderes Interesse haben, da in Sault Ste. Marie mein Cousin und in Toronto meine Cousine leben, die wir unbedingt einmal besuchen möchten.
    Ihr seid nun schon 6 Wochen unterwegs. Wie viel km seid ihr schon gefahren? Oder schaut ihr gar nicht mehr auf den Tacho? Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß und Glück auf eure Reise.
    LG

    Antwort
    1. Annett und Ralf Autor

      Hallo, viele Grüße aus Kanada.
      Vielen Dank für Eure Wünsche für die Reise.
      Sind schon über 9.000 km gefahren und ein Ende ist noch nicht mal in Kanada in Sicht….Schiebt das mit dem Besuch nicht zu lange hin, es lohnt sich schon.
      Liebe Grüße nach Plön, bleibt gesund!

      Antwort
  12. Christine und Ralf

    Hallo Ihr Beiden,
    nun haben wir uns heute morgen nicht mehr gesehen, aber dafür haben wir in eurer homepage gestöbert und festgestellt, dass wir uns auch intensiv über Namibia austauschen könnten…
    Sind nach Riviere du Loup durchgefahren und wollen morgen über den Strom nach Tadoussac und dort einige Tage bleiben – Wale sehen! – bevor wir Quebec City unsicher machen…
    Euch eine gute Zeit und bis die Tage
    Christine und Ralf

    Antwort
    1. Annett und Ralf Autor

      Hallo,
      wir sind einfach früher aufgestanden als ihr… Da freuen wir uns schon mal auf ein nächstes Wiedersehen, um über unsere Reisen zu schwatzen. Wir sind gestern noch nach St. John gefahren und haben heute den Tag bei herrlichstem Sonnenschein in Fredericton verbracht. Wir wünschen euch ebenfalls eine gute Weiterreise und bis bald
      Annett und Ralf

      Antwort
  13. Die Plöner Insa & Stefan Rahn

    Hallo Annett und Ralf,
    auch wir wünschen euch einen tollen Start und immer ne Hand breit Diesel im Tank.
    Seit ihr schon ein kleines Stück runter gekommen, von der großen Anspannung im Vorfeld?
    Viel viel Glück und Spaß bei dieser Traumtour
    wünschen euch

    Insa & Stefan

    Antwort
  14. Axel

    Hallo Annett und Ralf,

    nun kann eure Reise richtig losgehen und wir sind gespannt, was ihr beiden so alles erleben werdet. Bis jetzt scheint ihr doch recht glücklich zu sein mit eurem bisherigen Verlauf!
    Viel Glück und Gute Fahrt!

    Viele Grüße
    Axel

    Antwort
  15. Juergen Falke

    Liebe Annett und Ralf,

    viel Spaß auf der 2-jährigen Reise !!!
    Wir verfolgen euren Weg. Ich passe in der Zwischenzeit auf die Arbeit auf.
    Stimmung gut, Wetter schlecht bei Regen und Nachtfrost.

    Viele Grüße von Silvia und Jürgen

    Antwort
    1. annettundralf Autor

      Hallo Ihr Lieben,

      den Spaß werden wir hoffentlich haben. Vielen Dank. Denkt daran, dass es auch noch andere Dinge als Arbeit gibt. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, vielleicht in Südamerika.

      Liebe Grüße!

      Antwort
  16. Michi & Günter

    Wünschen euch einen tollen Start – ich den man sieht sich sicher unterwegs. Wir sind nun seit einer Woche unterwegs und zur Zeit in New Brunswick. Alles, alles Gute für euch. lg Michi & Günter

    Antwort
  17. Dati und Wolzow

    Hallo und viele liebe Grüße nach Meißen.
    Wie wir gesehen haben fliegt ihr 10 Tage vor uns nach Halifax. Für die Verschiffung und euren Flug alles Gute.
    Wir werden nach euch Ausschau halten und hoffen, dass wir uns mal auf einen netten Plausch und ein Gläschen treffen.

    Ganz liebe Grüße Wolzow und Dati

    Antwort
  18. Michaela Oberger

    Hallo Annett und Ralf,
    auch wir verschiffen unseren Landrover Defender nach Halifax und zwar am 8.4. ab Hamburg und fliegen dann am 25.4. nach. Wir treffen uns sicher irgendwo unterwegs.
    Alles Liebe aus Österreich
    Michaela & Günter
    P.S. Auf fB sind wir vertreten unter „Herr Mozart geht auf Reisen“ – könnt ihr euch auch ohne account ansehen

    Antwort
  19. Bernd & Marion Zimmermann

    Hallo Annett und Ralf,
    wir verschiffen unser WoMo am 15.04.2017 und fliegen am 03.05.2017 mit Condor nach Halifax hinterher. Wir werden uns sicher irgendwo begegnen!
    Noch viel Spaß bei der Vorbereitung.
    L.G.
    Bernd und Marion Zimmermann

    Antwort
  20. Axel

    Hallo Annett und Ralf,

    und wieder gab es einen tollen Reisebericht zum Lesen und Bestaunen. Sehr gut für mich 😉
    Ich bin schon gespannt, wie die Erlebnisse eurer großen Reise sein werden.
    Ich wünsche euch allzeit gute Fahrt und schöne interessante Ziele!
    Viele Grüße
    Axel

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s