Reisebericht

22.03. bis 02.04.18 – Unsere Reise durch Belize

Mit etwas Wehmut verlassen wir Mexiko früh am Morgen und fahren zum Abschied nochmal eine Runde durch Chetumal zur Grenze nach Belize. Das Procedere an der Grenze haben schon so viele Reisende detailliert beschrieben, dass wir es nicht wiederholen wollen. Alles klappt reibungslos und relativ freundlich, keiner will außer einem kurzen Blick wirklich ins Auto sehen. Die obligatorische Haftpflichtversicherung für Herrn Fuchs holen wir uns wie die meisten Reisenden gleich nach der Grenze für 14 Tage und tauschen dort auch die restlichen Pesos in Belize Dollar um. Da der Diesel hier deutlich teurer als in Mexiko sein soll, haben wir bereits in Chetumal vollgetankt.